Auf den Punkt gebracht - BGV-Bundesvereinigung Güter-Transport u. Verkehr

BGV-Bundesvereinigung Güter-Transport u. Verkehr
Direkt zum Seiteninhalt
7 gute Gründe für Mitglieder und Förderer der BGV

Die BGV ist eine junge und vor allem eine aktive Vereinigung des Transport- und Verkehrsgewerbes.

Nach der Überzeugung, dass zukunftsorientierte Lösungen und Ziele nur als Kollektiv erreicht werden können will die BGV nicht nur aktive Firmen-Mitglieder und Förderer ansprechen sondern will auch den Dialog zwischen den Verbänden und Vereinigungen mit ähnlichen und gleichen Zielen vorantreiben.


Alleinstellungs- u. Mehrwertmerkmale der BGV
Stand 25.Juni 2020


Expertengremium mit Soforthilfe Krisenmanagement
Bewährt schon aus der Krise und darüber hinaus

Mit einem mitarbeitenden Pool an Experten, welche über Auslandserfahrungen in Katastrophen-, Krisen- und Seuchengebieten verfügen bestehen auch eine Vielzahl an Mehrwerten, die weit über die normale Arbeit einer Vereinigung hinausgehen, welches wir mit unserer Arbeit in der Corona-Krise bereits über bei unserer Branchen-Initiative „Logistik hilf!“ unter Beweis stellen konnten und immer noch können, da unsere Arbeit bis auf Weiteres durchgeführt wird.

Zusätzlich bietet Ihnen die BGV auch ein Netzwerk an Experten, welche Ihnen in administrativen, organisatorischen und finanziellen Fragen helfend zur Seite stehen, damit Sie nicht nur bestmöglich durch und aus der Krise kommen, sondern vor allem danach möglichst beste Marktchancen nutzen können um langfristig am Markt bestehen zu können.


Innovations-Netzwerk mit StartUp-Schmiede
Frischer Wind für eine innovative Zukunft

In direkter Zusammenarbeit mit FahrGut bietet die BGV ein einzigartiges Innovations-Netzwerk für junge StartUp`s, und Innovatoren, welche besondere Mehrwerte für das Transport- und Speditionsgewerbe bieten.

Neben fertigen Dienstleistungen und Produkten von StartUp`s und Innovatoren wollen wir aber auch unser Pilot-Netzwerk in dem sich vielversprechende Ideen und Konzepte unter Beweis stellen diese gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln und voranbringen und über eine Marktreife hinaus ausbauen.


Digitalisierung 4.0
Mit Erfahrungen und Innovationen aus dem Lock-/Shutdown zu neuen Wegen in der BGV-Verbandsarbeit

Sicherlich sind Arbeits- und Erfa-Gruppen sowie Mitgliedertreffen eine sehr gute Sache und das aktive Mitwirken bringen gewiss auch viele Wettbewerbsvorteile, wenn da nicht gerade in dieser schweren Zeit viele Faktoren wären, welche zu schnell ein Scheitern mit sich bringen würden.

Einige dieser Faktoren im Überblick:

  • An- und Abreisezeiten
  • Regionale Bindung der Location
  • langfristige Terminierungen
  • evtl. Terminüberschneidungen
  • unflexible Durchführungszeiten
  • zu starre Austausch- und Reaktionszeiten (oft fällt der Groschen erst, wenn schon alles gelaufen ist und wird auch leider meist vor dem nächsten Treffen wieder vergessen)
  • nicht genau kalkulierbare tatsächliche Teilnehmerzahlen
  • hohe Ausfallzahlen der Treffen durch mangelnde Beteiligung
  • hohe Ausfallzahlen von Arbeitszeiten
  • evtl. Zusatzkosten z.B. durch Reisekosten, evtl. Übernachtungskosten, Gastronomie
Da im Lock-/Shutdown von Seiten der Bundesregierung einige brauchbare Regelungen zur Geschäfts- und Verbandsführung auf den Weg gebracht worden sind, lohnt es sich diese nicht nur im Zeitalter der Digitalisierung beizubehalten, sondern sogar weiter auszubauen. Aus diesen Gründen sowie unserer Überzeugung auf diesem Wege nicht nur deutlich flexibler und innovativer, sondern vor allem zielführender wie andere Mitbewerberagieren zu können bieten wir in absehbarer Zeit erste Pilot-Gruppen an.

Wir möchten an dieser Stelle allerdings betonen, dass die BGV natürlich nicht ausschließlich virtuell agieren will, sondern, dass wir dieses Konzept als Mehrwert für alle Beteiligten sehen um
  • kostengünstiger
  • zeitsparender
  • zeitnah
  • effizienter
  • effektiver
  • flexibler
  • transparenter
  • zielführender
  • ohne große Behinderung des Tagesgeschäftes
  • mit maximalen Teilnehmerzahlen in den Gruppen
  • Ideen und Lösungsansätze professionell zu verarbeiten, zu konzeptionieren und auf den richtigen Weg zu bringen.

Innovative Fuhrparklösungen
Vom virenfreien Cleaning bis zum Sharing

Über eigene Konzeptionierungen und junge Partner bietet die BGV ein innovatives Netzwerk an Mehrwerten, welche den Geschäftsalltag nicht nur entlasten, sondern sogar Lösungen bietet die Kosten sparen und sogar bei kurzfristigen Änderungen von Auftragsvolumen greifen.

Hierzu zählen neben den bereits bewährten Fuhrparklösungen:

  • Bundesweites Truck-Cleaning (Hier können Sie Ihre LKW auf Vordermann bringen lassen, denn von der Aufbereitung über eine gründliche Grundreinigung bis zur perfekten Desinfektion hier wird Ihnen geholfen)
  • Digitale Fahrzeugbeschreibung (Hier können Sie den aktuellen Zustand von Fahrzeugen einsehen und aktualisieren)
  • Bikesharing (Vom Dienstfahrrad für Ihr Betriebsgelände bis zum Bonus für besondere Arbeitsleistungen uvm.)
  • Carsharing (Weit über das bekannte Carsharing hinaus und branchenfördernd bieten unsere Konzeptioierungen Lösungen für größere Unternehmen, Gewerbegebiete, Rastanlagen uvm.)
  • Trucksharing (wenig bekann, aber eine der besten Innovationen, wenn sich kurzfristig einmal das Auftragsvolumen ändert, der neue LKW noch etwas auf sich warten lässt usw.)
  • WorkToolsharing (fas gar nicht bekannt, den hier sharen Sie auch Verlade-, Baustellen- und andere Arbeits-Fahrzeuge)
  • Freightsharing mit Networktracking (hier können Sie untereinander zu fairen Bedingungen Ihre Leerfahrten vermeiden)


Zeitgemäße und innovative Personalgewinnungs- und erhaltungslösungen
Von Partnern, Netzwerken, Konzepten und Betriebswohnungen

Neben einem besonderen Netzwerk von professionellen Personalvermittlern, welche sich auf Berufe der Transport- und Logistikbranchen spezialisiert haben bietet die BGV zeitgemäße, zukunftsorientierte und innovative Konzeptionierungen an, welche nicht nur besondere Mehrwerte zur Personalgewinnung, sondern beim Auf- oder Ausbau eines langfristigen Personalstammes sowie vor allem zur Personalerhaltung beinhalten.

Von Rekrutierungskampagnen mit Pfändungsschutz für Menschen aus sozial benachteiligten Lebenssituationen, über An- und Umsiedlungsprogramme mit Betriebswohnungen bis zu ausgeklügelten Bonusprogrammen, die Möglichkeiten der BGV sind vielfältig, gehen weit über das Normale hinaus und sind sogar förderungsfähig.

Zu den Bereichen Immobilien bietet die BGV das wohl größte Netzwerk Europas mit über 500.000 Wohn- und über 200.000 Gewerbeimmobilien.

Und auch bei einer Idee zu Ihren eigenen Betriebswohnungen z.B. zur Ansiedlung eines langfristigen Fahrerstammes bietet die BGV Ihnen professionelle Hilfe von Experten, ob als Suchender nach Investoren. Investor, Bauträger oder ein Unternehmen, welches Wohnraum für sein Personal sucht die BGV ist auch hier Ihr kompetenter Partner und gibt Ihnen Ihren persönlichen Experten als Berater an die Hand.


Weltweite kollektive Stärke durch das größte Anwaltsnetzwerk
für Transport, Verkehr und Logistik

Die BGV bietet zudem das bis dato größte internationale Netzwerk von fast 1.000 nationalen Steuer- und Wirtschaftsanwälten sowie fast 50.000 internationalen Anwälten in den Transport- und Logistikwelten, welche Ihnen nahezu in jeder wirtschaftlichen Situation behilflich sein können. Dies gilt aber auch weltweit, denn auch hier bietet die BGV ein weiteres Kollektiv von Anwälten, welche Sie sowie Ihre Mitarbeiter/innen in nahezu allen Rechtsangelegen vertreten können. Dieser Sachstand ist sicherlich gerade in der weltweiten Krise von Vorteil.


Förder-Mitgliedschaft PLUS
Bei der BGV biete erstmals Mitmach-Optionen in einer Bundesvereinigung

Ob beim Austausch in unseren Erfa-Gruppen, in Arbeits- und/oder Fach-Gruppen, auch die Förder-Mitglieder stehen bei der BGV mit im Mittelpunkt und nicht ihre Jahresbeiträge. Denn oftmals profitieren Mitglieder sowohl als die Vereinigung selber von Mehrwerten, die von Förderern mit eingebracht werden. Oftmals ergeben sich aber auch erst Mehrwerte nachdem man nach Aufgabenstellungen spezielle Lösungsansätze in größerer Runde erarbeitet und ebenso oft ergeben sich plötzlich aus bereits bestehenden Basics ganz neue Mehrwerte und Lösungen, welche dann binnen kürzester Zeit von und über Profis zum Einsatz kommen könnten.

Aus diesen Gründen bietet die BGV mit der Förder-Mitgliedschaft PLUS Mitmach-Optionen, welche weit über Arbeits- und Erfa-Gruppen hinausgehen. Ob Werbung oder Präsentationen eigener Dienstleistungen und/oder Produkte dürfen sich die Förderer aktiv mit einbringen.

Die BGV bietet Förderern mit der Förder-Mitgliedschaft PLUS folgende Zusatzmöglichkeiten

  • aktive Teilnahme an Arbeits- und Erfa-Gruppen (auch online sowie vertreten durch Abgesandte des Förderers)
  • Ihre Angebote, Werbung oder ähnliches als Beilage in unsere Angebots-Mappen z.B. zu Arbeits- und Erfa-Gruppen, Meetings, Workshops usw.
  • Teilnahme an der jährlichen Mitgliederversammlung auf dem BGV-Unternehmertag
  • aktive Teilnahme an Netzwerk-Events
  • Möglichkeit eines Info-Standes bei der jährlichen Mitgliederversammlung
  • Möglichkeit eines Info-Standes bei Netzwerk-Events
  • Nutzung des FahrGut-Netzwerks (zum Teil kostenpflichtig, aber zu Sonderkonditionen)
           

Geben auch Sie uns eine Stimme
Gemeinsam für ein neues Wirtschaftswunder

Da wir leider in der Vergangenheit die Erfahrungen machen mussten, das Worte oftmals nur ihren Wert bekommen und auch erhalten, wenn man sie kollektiv zu einer Stimme macht, wollen wir Sie um Ihre konstruktive Mithilfe bitten.
 
Also noch einmal unsere Bitte: Bewerten Sie unsere Absicht und schreiben Sie uns auch Ihre Meinung, geben Sie uns weitere Anregungen und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

Offen sind wir aber auch für Ihre ehrliche und konstruktive Kritik.



Kein Kommentar
Bitte informieren Sie mich über Ihre geplante Petition!
Besuchen Sie uns bitte auch in den sozialen Netzwerken!

               
Bundesvereinigung Güter-Transport & Verkehr
BGV
Zurück zum Seiteninhalt